Ich komm zu Dir vor Deinen Thron
Voll Demut will ich vor Dir stehn
Ich genieße Deine Gegenwart

Ich will Dein treuer Diener sein
Und nur auf Deinen Wegen gehen
Nichts hält mich von Deiner Liebe fern

Öffne meine Augen, lass mich sehn
Öffne Du mein Herz und lass mich spürn
Was Du fühlst, Herr
Was Du fühlst, Herr

Zieh mich immer näher zu Dir hin
Deine Liebe zeigt mir, wer ich bin
Ich bin Dein, Herr
Ich bin Dein, Herr

Du und ich sind unzertrennlich
Bis in alle Ewigkeit
Erst durch Dich bin ich lebendig
Und von aller Schuld befreit

Text & Musik: Andy Polinski & Mia Friesen
© 2012 Outbreakband Musik (Verwaltet von Gerth Medien Musikverlag)
CCLI #6352778

Song erschienen auf

Wir verwenden Cookies, damit die Website optimal dargestellt werden kann. Weitere Infos